Schlott, Wolfgang

Wolfgang Schlott, *1941 in Suhl/Thüringen. Studium der Südslawistik, Bohemistik, Soziologie, Filmästhetik, Kunstgeschichte, Latinistik in Bremen, Münster. und Konstanz. Kultur- und Literaturwissenschaftler an der Forschungsstelle Osteuropa und Dozent an der Universität Bremen, Präsident des Exil-P.E.N. Club deutschsprachiger Länder. Zahlreiche Veröffentlichungen. Zuletzt: Die Laubenpieper. Botschaften aus dem Garten Eden, Bremen 2010, Leben in Zeiten der Revolte, Roman, Berlin 2012.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>